23.03.2015  // ALPHATIER auf Wachstumskurs

23.03.2015 // ALPHATIER auf Wachstumskurs

ALPHATIER entschied sich frühzeitig, eine starke Vernetzung zwischen klassischen und modernen Medien herzustellen und beide in ihr Agentur-Portfolio mit aufzunehmen. Dies ermöglicht es heute, Dienstleistungen aus dem gesamten Bereich des Marketings anbieten zu können. Diese Vielfältigkeit und Qualität sorgte für ein kontinuierliches Wachstum.

Um diese positive Entwicklung auch weiterhin verfolgen zu können und den Kunden eine noch bessere ganzheitliche Betreuung anzubieten, hat sich ALPHATIER nun vergrößert. Hierzu übernahm man die seit vielen Jahren erfolgreich am Markt etablierte Online-Marketing Unit der Agentur „getperformance“. Das in München ansässige Team ist Performance-Marketing-Spezialist mit Fokussierung auf Suchmaschinenmarketing, Affiliate- und Facebook-Werbung und komplettiert damit das aktuelle Dienstleistungsspektrum der ALPHATIER. Mit der neugeschaffenen Unit Internet, die sich in die Bereiche Web-Entwicklung und Online-Marketing gliedert, bieten sich für Kunden herausragende Möglichkeiten, Onlineprojekte performant umsetzen zu lassen. Von der strategischen Konzeption, über ein modernes Corporate-Design, bis hin zum Online-Marketing bildet die Unit alles ab – und dies kompetent aus einer Hand, ganz nach dem Motto: 1 Agentur, 5 Units, ∞ Möglichkeiten.

Durch das gemeinschaftliche Zusammenwirken in einer Agentur ergeben sich natürlich etliche Synergien. So profitiert die ALPHATIER nun neben dem Hauptsitz in Karlsruhe auch von einem Office in München. Zudem begrüßt die ALPHATIER neben sieben neuen Mitarbeitern auch deren Leitung, Uli Zimmermann, der gemeinsam mit Christian Kropp die Geschäftsführung übernimmt und die Bereiche Finanzen & Controlling verantworten wird.

zurück zur Übersicht